Simulation eines Schwingkreises:

Nach 100ms wird die Netzspannung (V1001) zu Null. Die Last (R1001) wird dann von der Spannungsquelle (V1002) gespeist. Der Strom im Schwingkreis muss sich langsam (40ms) umpolen. Danach speist die Spannungsquelle (V1002) in die Spannungsquelle (V1001). Nach 30ms wird die Kondensatorspannung etwas unangenehm. Die Kondensatorspannung wird aber nur durch den Strom der Spanungsquelle (V1002) gespeist. Falls man den Strom begrenzen würde, könnte man auch die Spannung begrenzen.

Add a new Network Block:
Name Value